Online Marketing Tipps

Mehr Besucher, mehr Abonnenten, mehr Geld

“Yourls” Review (kostenloses URL Shortener Script)

Nach dem ich vor langer Zeit kurz von Yourls gesprochen habe, gab es eine Anfrage für mehr Infos über dieses Script. Dieser Anfrage möchte ich nun mit diesem Artikel nachkommen. Ganz kurz: Yourls ist ein kostenloses Script welches es dir ermöglicht auf deinem Webspace einen eigenen URL Shortener zu erstellen. Also ein Tool wie z.B. bit.ly oder goo.gl.

Doch warum sollte jemand eigentlich einen eigenen URL Shortener machen wollen, obwohl es doch so viele kostenlose Angebote gibt? Dazu kommen mir folgende Ideen in den Sinn:

  • Spass – Ja es macht einfach Spass einen eigenen solchen Service zu haben. Die Domain zu suchen (sollte ja kurz sein) und dann eigene hübsche Shortlinks zu haben.
  • Kontrolle – Du hast die volle Kontrolle über deine Shortlinks. Was wenn ein solcher Service plötzlich offline geht? Weisst du noch wo du diese Links genau verwendet hast?
  • Link Bezeichnung – Während man sich bei öffentlichen Diensten einfach mit der Kürzung abfinden muss welche man bekommt kann man mit dem eigenen Service selbst bestimmen wie der Link heissen soll.
  • Affiliate Marketing – Jeder der sich mal mit Affiliate Marketing beschäftigt hat, der weiss, dass Leute sich zum Teil scheuen auf “komische” Links zu klicken. Affiliate Links gehören meist in diese Kategorie. Mit eigenen Shortlinks kann man solche Links einfacher gestalten. Bekannt sind solche Links: http://domain.com/empfehlung/zielname
  • Interesse wecken – Eigene Shortlinks zu haben, kann durchaus das Interesse eines Users wecken. Dieser fragt sich vielleicht wie du den Link erstellt hast und ob das auch kann.
  • Yourls ist ein cooles Tool – Das Tool ist ganz einfach nützlich. Es ist einfach zu bedienen und die Statistik ist klasse. Man sieht sehr schön welche Links wie oft und wann angeklickt werden.

Um alle Features kennen zulernen, kann ich dir nur einen Besuch auf der Yourls Webseite empfehlen. Dort kannst du das Tool auch kostenlos herunterladen.

Yourls ist sehr einfach zu installieren und jeder der schon einmal Daten per FTP auf einen Webspace geladen hat, sollte das hinbekommen. Dazu sollte man wissen wie man eine Datenbank auf seinem Server anlegt und wie man eine HTML Datei öffnet und bearbeitet. HTML Kenntnisse in dem Sinn sind nicht nötig, da genau aufgezeigt wird was angepasst werden muss.

Ich habe bei der Suche nach einem Script auch 2-3 andere ausprobiert. In allen Fällen habe ich entweder während der Installation oder gleich danach aufgegeben. Denn zum einen war es oft sehr kompliziert oder hat auch einfach nicht funktioniert.

Yourls ist denke ich mal eine sehr einfache Lösung mit tollen Möglichkeiten. Man kann damit ausserdem auch einen öffentlichen Service anbieten, wenn man das möchte.

Im Weiteren habe ich noch ein WordPress Plugin von PluginBuddy gefunden. Dieses arbeitet mit Yourls zusammen, falls du dieses installiert hast.

Nutzt du solche Shortlink Services? Und wenn ja welche?

2 Comments

  1. Nutze Yourls selbst im Einsatz und bin sehr zufrieden damit. Die Vorteile liegen klar auf der Hand und mir ist es wichtig zu wissen, wie oft ein Link verwendet wird.

  2. Danke für den Beitrag, habe yourls jetzt auch im Einsatz.
    Weiß vielleicht einer wie man jemanden, der direkt auf das Skript zugreift, auf eine andere Seite umleiten kann (statt die Forbidden-Meldung anzuzeigen)?

Comments are closed.

© 2014 Online Marketing Tipps | Dani Schenker | RSS Feed abonnieren Frontier Theme